Unsere Bewohner aktuell

Alle anzeigen
Rasselbande
Rasselbande
Ben
Ben
Tobi
Perserkatze Philis

2 Senioren brauchen Hilfe

Für die medizinische Versorgung und Verpflegung unserer Notfälle benötigen wir eure Unterstützung. Jeder Euro hilft! Hier: unsere beiden Senioren die Ende Juli zu uns kamen und einen würde- und liebevollen Lebensabend verdient haben.

Weiterlesen …

Die ersten Flaschenkinder sind da

Jahr für Jahr stranden zahlreiche Flaschenkinder bei unserem Tierschutzverein. Unser Team tut alles, um ihnen einen guten Start zu ermöglichen.

Weiterlesen …

Wir brauchen Dich - deine Unterstützung hilft unseren Hunden, Katzen und Kleintieren. Jetzt informieren.

Verein aktiver Tierfreunde e.V.

Die Verwirklichung des Tierschutzgedankens durch die aktive Hilfe für Tiere – mit diesem Grundgedanken wurde der Verein aktiver Tierfreunde e.V. 1992 in Celle gegründet. Seit Bezug und Eröffnung des Waldtierheimes 2003 setzt sich der Verein rund um die Uhr für tierische Notfälle ein – in Celle, Umgebung und auch weit über die Grenzen hinaus. Zahlreiche Hunde, Katzen, Heim- als auch Wildtiere konnten bereits medizinisch versorgt, betreut und artgerecht vermittelt werden.

Der Verein aktiver Tierfreunde e.V. ist beim Amtsgericht Celle eingetragen und als besonders förderungsfähig anerkannt sowie Mitglied im Verband Niedersächsischer Tierschutzvereine. Unser Engagement für den Tierschutz finanziert sich vor allem über Mitgliedsbeiträge und Spenden.

mehr erfahren

  • Werde "Gassi-Geher"
    für tolle Spaziergänge.
  • Übernimm eine
    Patenschaft.
  • Sei Teil unserer Familie
    und werde Mitglied.
  • Mit deiner Spende hilfst
    du unseren Schützlingen.

Grüße vom neuen Zuhause

Unser Eddy ist nun seit vier Monaten bei uns und er hat sich super eingewöhnt. Es kommt uns so vor, als wäre er schon immer bei uns. Er ist liebevoll und sehr brav und sehr gescheit und immer hungrig.

Weiterlesen …

Hinter den Kulissen

Heidi - Hinter den Kulissen, Das Team des Verein aktiver Tierfreunde Celle

Schon als Kind kannte ich eher die Namen der Nachbarshunde als die der dazugehörigen Halter.
Der Schutz der Tiere ist für mich Herzensaufgabe und Berufung zugleich.

Heidemarie Welle, Tierheimleitung

Ich wache über die Finanzen und die Tiere des Vereins, bin "Mädchen für Alles" mit Pflegestelle und Sachkunde, Herz und Verstand.

Martina Pohl, Kassenwartin