Wir brauchen Dich - deine Unterstützung hilft unseren Hunden, Katzen und Kleintieren. Jetzt informieren.

Happy End - vermittelte Katzen

Koffer gepackt und ausgezogen ... hier seht ihr unsere glücklichen Samtpfoten, die ihre Familien und Körbchen gefunden haben. Wir sind dankbar und glücklich, dass die Tiere wieder ein Heim haben und als Familienmitglied geliebt werden. Danke an alle frisch gebackenen "Dosenöffner / innen".

Zurück

"ungewollte HobbyZucht"

Kedi, Mila, Flecki, Ruby und viele andere

Geboren:-

Kurzbeschreibung:

Uns fehlen die Worte: Es sollte langsam bekannt sein, dass sich Katzen fortpflanzen, wenn man sie nicht kastrieren läßt. 

Katzen können mind. zweimal im Jahr Kitten bekommen. Aus so einer ungewollten "Hobbyzucht" haben wir diese Woche 13 !!!!! Katzen übernommen. Es handelt sich um 9 erwachsene Tiere und vier Katzenkinder. Die erwachsenen Katzen sind durchweg Damen.

Wir haben jetzt alle erwachsenen Katzen kastrieren lassen und gegen Parasiten behandelt. Die Tiere sind reine Wohnungshaltung gewohnt. Sie sind sehr sozial und verträglich mit anderen Katzen. Sie sind Hunde gewöhnt. Die Tiere sind 1-2 Jahre jung. Fünf erwachense Tiere und die Katzenkinder befinden sich im Tierheim. Vier erwachsene Tiere in einer Pflegestelle. Die Tiere sind menschenbezogen, benötigen allerings drei-vier Tage, bis sie im neuen Zuhause angekommen sind.

Nähere Informationen zu unseren Samtpfoten erhaltet ihr bei unserem Team vor Ort im Waldtierheim oder unter 05141 32900.

Veröffentlicht: 12.09.2018

  • Werde "Gassi-Geher"
    für tolle Spaziergänge.
  • Übernimm eine
    Patenschaft.
  • Sei Teil unserer Familie
    und werde Mitglied.
  • Mit deiner Spende hilfst
    du unseren Schützlingen.